Tipp: Kaffee ist gemessen entweder in "Tassen" oder, im Fall der espresso, wahlweise in "Aufnahmen". Ihre individuelle Stoffwechsel und die einzelnen erworbenen Koffein Toleranz sind wohl die wichtigsten Faktoren, kombiniert mit dem Koffein-Gehalt des Getränks Ihrer Wahl. @Myles - ich bin immer noch jugendlich aussehende und ich habe das trinken von VIEL Kaffee seit Jahren, haben Sie eine Quelle dafür? Unterschiede in der Lautstärke (crema Produktion) überrascht mich sehr, weil die Schüsse wurden gezogen mit der gleichen Röstung der charge, innerhalb von 4 Stunden von einander, so dass die frische der Bohnen war nahezu identisch. Ich glaubte, das gleiche wie Sie, dass die crema-Produktion (sofern eine anständige Technik) ist weitgehend abhängig von den Bohnen, und nicht die Maschine, aber diese Besondere situation hat sich irgendwie gedreht, dass es auf den Kopf für mich. Es ist beginnend zu klingen wie ich wirklich brauchen, um hinter diese Jungs espresso-bar.. kann ich vielleicht standardisieren shot timing, stampfen etc., ohne meine Hände auf die Maschine.

Ich habe gehört, dass die Heizplatte von meiner Kaffeemaschine geben dem Kaffee einen "verbrannten" Nachgeschmack. Aber wie lange muss ich nach dem aufbrühen? Ist der Effekt mehr oder weniger sofort, oder wird der Effekt nicht bemerkbar ist für ein paar Stunden?

Ich bin mit einem Cuisinart DCC-2650 mit einem verstellbaren wärmer.